Willkommen im

 

Lopshof

Café / Restaurant

Heideweg 20

 

27801 Dötlingen

 

Fon - 04433 / 96 82 00

Fax - 04433 / 96 82 11

 

Ihr Weg zu uns

 

 

Unsere Partner

 

  Gartenkultur, Dötlingen

 

Wir sind Mitglied der

Dötlinger GartenKultour


 

GartenKultur-Musikfestival


 

 


Lopshof e.V.


Logo Norle

 

 

 

Annettes Steine

 


RadrouteMegalithkultur

Im Naturpark

Wildeshauser Geest

 

VerkehrsvereinWildeshausen

 

 


  Feedbackbutton

.

Der kulinarische und kulturelle Kalender 2015

Spargelsaison, Lachs

Lopshof Café/Restaurant: Ihre Oase im Alltag - genießen, entspannen. Und nach dem Essen, lädt der Sinnesgarten

zu einem Spaziergang ein.

 

Reservierungen unter Telefon 0 44 33 / 968 200

  • Sonn- und Feiertags Schlemmer-Frühstücksbuffet von 10:00 bis 12:00 Uhr.
  • Gemütliches Frühstück am Tisch (im Winter November bis April 10:00-12:00 Uhr).
  • Frühlingsfrische Köstlichkeiten jetzt in unserer Speisekarte. Natürlich auch für ganz junge Schleckermäuler. Achtung: Die leckere Spargelzeit beginnt.
  • Wir verführen Sie zu hausgemachten Kuchen und Torten - eine "Sünde" wert.
  • Gruppenangebote gerne auch außerhalb unserer regulären Öffnungszeiten.
  • Planen Sie eine Familienfeier? Wir haben genussreiche Ideen für Sie!
  • Extra Angebote für Tagungsgäste und Gesellschaften auf Anfrage.
Weitere Informationen ...

Stellenangebote - wir suchen ...

Lopshof Café - Sommerterasse

Unser Team braucht Unterstützung. Für unseren Servicebereich suchen wir eine Restaurantfachkraft (w/m) kompetent und zuverlässig, in Teilzeit.

 

weiterlesen ...

Volkslieder singen mit der Liedermacherin Sybille Gimon

Sybille Gimon Liedermacherin

Singen Sie gerne? Mögen Sie Volkslieder? Dann machen Sie einfach mit! Volkslieder singen mit der Liedermacherin Sybille Gimon aus Sandhatten, alle 4 Wochen in Ihrem Lopshof Café/Restaurant. Nächste Termine: Donnerstags 28. Mai und 25. Juni.

weiterlesen ...

NATU(e)Rlich inklusive Kreativwerkst. Ute Schierz Mai/Jun '15

2015MaiUteSchierz

Die menschliche Vorstellungskraft kennt keine Grenzen, so eng auch sein Lebenskreis sein mag. Jedem steht die Welt der Fantasie offen, eine Welt, die sich weit über die endlose Erde hinaus erstreckt. (von Y. Kemal)

 

 

weiterlesen ...

  • Artikel als PDF
  • Artikel als E-Mail senden
  • Druckversion des Artikels
.